Nur eine Modeerscheinung oder doch das wahre Meisterwerk? In unserem heutigen Blog möchten wir dir mehr über die Entstehungsgeschichte über unser im Plutzerbräu lieb gewonnenes Hopfengetränk näher bringen – das Craft Bier.Viele wissen gar nicht, was hinter diesem einzigartigen Bier steckt, woher es kommt und was seine Besonderheit ist. Wer wenn nicht wir – DAS Bierlokal Wien am Spittelberg könnte euch mehr darüber erzählen – und das tun wir gerne.

Die 3 wichtigsten Fragen zum Thema Craft Beer – Wir beantworten sie für Dich als DAS Bierlokal Wien

Was bedeutet Craft Bier überhaupt?

Übersetzt bedeutet „Craft“ so viel wie Handwerk. Craft Beer versteht sich also als ein handwerklich gemachtes Bier. Das Wichtigste daran ist, dass das Bier unabhängig von großen Brauereien gebraut wird und sich komplett von Massenbieren distanziert. Craft Beer ist nicht nur ein Begriff, dahinter steckt eine Bewegung, die Hobbybrauer und Bierliebhaber vereint und deren besonderes Bier mit viel Fingerspitzengefühl und Leidenschaft gebraut wird –und das, so sind wir uns sicher, schmeckt man auch in jedem einzelnen Schluck.Am Besten noch im Plutzerbräu, eines der beliebtesten Bierlokale in Wien ;)

Besonders, ausgefallen, anders – so könnte man Craft Beer mit nur wenigen Worten beschreiben. Ziel ist zumeist, eine ganz einzigartige Kreation auf den Markt zu bringen, fern ab von jeglichen Einheitsbieren. Man könnte fast meinen, ihnen würde durch diese leidenschaftliche Handwerkskunst neues Leben eingehaucht werden.

Wie schmeckt Craft Bier?

Die Besonderheit im Geschmack von den handwerklich gemachten Bieren istzumeist, dass es in einer Geschmacksrichtung besonders ausschlägt. Das kannbestimmt auch einzigartig und nicht für Jedermann und Jederfrau gemacht sein,dennoch ist es genau diese eine besondere Einzigartigkeit, die das Craft-Beer zueinem der Lieblingsgetränke unserer Bierliebhaber macht. Und, seien wir ehrlich – es ist einfach mal etwas anderes.Man kann aufgrund der verschiedenen Braustile deswegen ganz schwer sagen,wie Craft Beer schmeckt – dies kann je nach Bier- und Braustil malzig sein,sauer, bitter oder sogar nach Kaffee, Banane, Himbeere oder Schokolade schmecken.

Aus was wird Craft Bier hergestellt?

Craft Bier wird meistens nach dem Reinheitsgebot gebraut das bedeutet lediglich folgende vier Zutaten kommen bei beim Brauvorgang zum Einsatz:Hopfen, Malz, Hefe und Wasser. Wie können die Biere dann so unterschiedlich schmecken? Die Brauer experimentieren gerne mit dem Brauprozess. Und wir meinen, im Craft Bier ist noch eine weitere Zutat beigefügt, von der niemand weiß und die nirgends aufscheint.

Nämlich Leidenschaft.

Ich glaube kein Bier wird mit so einer großen Passion gebraut wie das CraftBier eines Hobbybrauers. Und genau deswegen finden wir als DAS Bierlokal Wiens diesen ganz besonderen Hopfentrunk so sympathisch – weil nicht nur der reine Profit im Vordergrund steht, sondern das Hobby, die Leidenschaft und der Spaß am Brauen.

Unser Bierlokal in Wien ist auf den Geschmack gekommen

Den Ursprung hat das Craft Bier, wie auch das Wort schon ein wenig verrät, in Amerika. In den letzten Jahren hat sich auch in Europa der Trend durchgesetzt und auch im Plutzerbräu Wien Einkehr gefunden – DAS #1 Bierlokal in Wien so würden wir meinen ;)

Auch wir merken an unseren Gästen, dass die Nachfrage nach Craft Bieren immer mehr wird – vor allem die Neugier etwas Neues auszuprobieren und ein Geschmackserlebnis der Extraklasse zu erleben, machen unsere Craft Biere so besonders. Es ist nicht einfach nur ein Getränk, das man trinkt – es geht um Spaß mitFreunden, Erlebnis und Austausch mit anderen, welche das besondere Hopfengetränk so sympathisch machen. Übrigens – falls Du gerade auf den Guster gekommen bistund es kaum mehr erwarten kannst, bei uns einen Tisch zu reservieren, kannst Du gerne in unserer Getränkekarte entdecken, welche Craft Biere Du bei uns im #1 Bierlokal Wien am Spittelberg genießen kannst.

Der erste Bierlokal Wiens mit Craft-BierSpeed-Dating

Bier und Genuss im #1 Bierlokal Wien am Spittelberg – das ist unser Motto. Auch die Vielfalt sollte für unsere Gäste und Bierliebhaber nicht zu kurz kommen. Deswegen erhältst Du in unserem Plutzerbräu Craft-Bier-Kühlschrank immer wechselnde Biere.Du kannst dich wie beim Speed-Dating sozusagen austoben, neue spannende internationale Sorten kennenlernen, dich Durchkosten und letztendlich für dich entscheiden, welches Craft-Bier deine #1 ist. Und wenn du ganz angetan bist, darfst du es sogar mit nach Hause nehmen ;)

Craft Beer meets Vienna.

In unserer Getränkekarte findest du österreichische Craft-Biere, die wir dir im Zuge dieses Blog-Artikels gerne im Folgenden vorstellen möchten, damit Du dich schon zuHause ein bisschen einstimmen kannst, was dich bei uns im Plutzerbräu, DAS Bierlokal in Wien am Spittelberg erwartet. Und wer weiß, vielleicht hast Du ja dann schon einen kleinen Favoriten ausgewählt, denn Du unbedingt ausprobieren möchtest.

Fructo-Saurus – eine gigantische Portion Himbeere
Unser Fructo-Saurus ist für all jene geeignet, die ein fruchtig-spritziges Geschmackserlebnis empfinden möchten und eine große Vorliebe zu Himbeeren in ihrem Lebenslauf aufweisen. ;) Ganz besonders bei diesem Bier ist die schrill rosarote Farbe, die auch für ein ordentliches Aroma sorgt.

Stiegl-Columbus – Das Bier für Entdecker
Columbus hat die Welt bereist – dieses Bier musst Du entdeckt haben! Der Stiegl Klassiker sorgt für einen leichten und hopfenfruchtigen Biergeschmack und machtdefinitiv Lust auf den nächsten Schluck!

Stiawoscha – Das erste Bier aus 100 % biologischen Rohstoffen
Aus Salzburg kommend wird Dich unser vollmundig leichtes, fein herbes Kellerbier begeistern – erfrischend prickelnd, unfiltriert und naturtrüb.

Wiener Weizen – Der Klassiker mit Geschmack
Angenehm spritziges, bernsteinfarbenes und hefetrübes Weizenbier mit feinporigem weißen Schaum. Du wirst in deiner Nase Gewürznelken und grüne Banane riechen können. Klingt exotisch, was? Im Abgang bleibt das Weizen fruchtig und würzig. Ein echter Hit und absolutes Muss in einem Bierlokal in Wien!

#WL001 Wiener Lager – Verboten gutes Bier!
Illegal Brewing hat mit dem Wiener Lager Bier den Bierstil neu interpretiert – und wir finden das richtig gut! Ein untergäriges Bier glänzt mit seiner Kupfer-Bernsteinfarbe, der zu den Klassikern unseres Bierlokals in Wien gehört!

Na, für welches Bier würdest Du dich entscheiden?

Lass’ es uns gerne wissen, bestelle gleich deinen Tisch für Dich und Deine Freunde, dann steht einen lustigen Abend mit Craft-Bier-Entdeckerreisenichts mehr im Weg!

Hier geht’s zur Reservierung im #1 Bierlokal Wien am Spittelberg